Spiraldynamik®

Bewegung ist gut – entscheidend dabei ist, wie wir uns bewegen.

In der Spiraldynamik®-Therapie werden Bewegungsabläufe optimiert

und analysiert und die Erkenntnisse im Alltag und Sport umgesetzt.

Jede Bewegung erhält neue Qualität.


Für wen eignet sich Spiraldynamik®

Spiraldynamik® eignet sich gut bei allen funktionellen Beschwerden des Bewegungsapparates - wie Rücken-, Hüft-, Knie- oder Fussprobleme, Schulter-, Arm- oder Handbeschwerden und zur Behandlung von Beinachsenabweichungen, Skoliosen oder Arthrosen. Die Übungen und neuen Bewegungsabläufe lassen sich bestens in den Alltag und Sport integrieren. Kinder nehmen die Impulse spielerisch auf und setzen sie in die Bewegung um. Spiraldynamik® ist für alle geeignet, die eigenverantwortlich an ihrer Haltung und an ihrer Bewegungsqualität arbeiten möchten.


Was ist Spiraldynamik®

Die Spiraldynamik® ist ein dreidimensionales, anatomisch-funktionell begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept. Einfacher formuliert: Die Spiraldynamik® bietet eine lernbare Gebrauchsanleitung für den menschlichen Körper von Kopf bis Fuss. Das Ziel der Spiraldynamik® besteht darin, sich im Alltag anatomisch gesund zu bewegen, um Fehlbelastungen, Schmerz und Verschleiss gezielt zu vermeiden. Ideal für körperlich aktive Patienten. Je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer.(Quelle: Spiraldynamik® Akademie AG)